Polizei Mettmann

POL-ME: Kollision zwischen Pkw und Fahrradfahrerin - Langenfeld - 1606073

POL-ME: Kollision zwischen Pkw und Fahrradfahrerin - Langenfeld - 1606073
Symbolbild

Mettmann (ots) - Am Dienstagmorgen, dem 14.06.2015, gegen 08:05 Uhr, kam es im Langenfelder Stadtteil Richrath zu einer folgenschweren Kollision zwischen einem Pkw und einer Fahrradfahrerin.

Zur Unfallzeit befuhr eine 43-jährige Frau mit ihrem Pkw Hyundai Getz die Hildener Straße in Fahrtrichtung Langenfeld. Ohne auf den fließenden Verkehr zu achten, fuhr in Höhe der Haunummer 38-40 plötzlich eine 18-jährige Fahrradfahrerin auf die Fahrbahn der Hildener Straße, um diese zu queren. Obwohl die Pkw- Fahrerin sofort eine Notbremsung einleitete, kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

Die 18-Jährige stürzte daraufhin und verletzte sich schwer. Sie wurde einem örtlichen Krankenhaus zugeführt, in welchem sie stationär verblieb.

An dem Pkw und dem Fahrrad entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 800,- Euro.

Für die Dauer der Rettungsarbeiten und der Unfallfallaufnahme wurde die Hildener Straße für ca. eine Stunde für beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Dadurch kam es zu einer leichten Verkehrsstörung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann
Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: