POL-ME: Pkw landet auf Terrasse - Mettmann - 1602073

POL-ME: Pkw landet auf Terrasse - Mettmann - 1602073
Der Pkw BMW landete auf der Terrasse eines Einfamilienhauses

Mettmann (ots) - Am Samstagmorgen des 13.02.2016, gegen 09:50 Uhr, befuhr eine 77- jährige Fahrzeugführerin mit einem Pkw BMW die Hasselbeckstraße, aus Richtung Florastraße kommend, in Mettmann. In Höhe der Hausnummer 47 beabsichtigte sie ihr Fahrzeug zu wenden. Dabei geriet sie, aus bisher ungeklärter Ursache, mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr den Gehweg und durchbrach zunächst Buschwerk und einen Gartenzaun eines angrenzenden Grundstücks. Danach landete der Pkw auf einer zwei Meter tiefer gelegenen Terrasse eines Einfamilienhauses und kam dort zum Stehen. Die Fahrzeugführerin blieb augenscheinlich, sowie nach eigenen Angaben, unverletzt. Sie wurde jedoch in ein örtliches Krankenhaus gebracht, in welchem sie über Nacht zur Beobachtung verblieb.

Der verunfallte Pkw BMW war im Anschluss nicht mehr fahrbereit und wurde aus dem Garten des Einfamilienhauses geborgen und abgeschleppt.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 11.000,- Euro.

Hinweis an die Medien: Polizeiliches Bildmaterial zu dieser Pressemitteilung befindet sich in der digitalen Pressemappe der KPB Mettmann, zum Download bereit und zur Veröffentlichung frei.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: