FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizei Mettmann

POL-ME: 79-jähriger Radfahrer stürzt - schwer verletzt - Erkrath - 1602069

POL-ME: 79-jähriger Radfahrer stürzt - schwer verletzt - Erkrath - 1602069
Symbolbild

Mettmann (ots) - Am Donnerstag, dem 11.02.2016, gegen 18:05 Uhr, stürzte ein 79-jähriger Radfahrer an der Hochdahler Straße in Erkrath und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Nach Angaben von Zeugen erfolgte der Sturz aus nicht erkennbaren Gründen und ohne Fremdeinwirkung. Der Senior wurde noch vor Ort notärztlich versorgt und anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Da der Rentner nach Alkohol roch, führten die Beamten im Krankenhaus einen Atemalkoholtest bei dem 79-jährigen durch. Dieser ergab einen Wert von 0,4 Promille.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: