POL-ME: Wachwechsel an der Kirchhofstraße - Hilden - 1601118

POL-ME: Wachwechsel an der Kirchhofstraße - Hilden - 1601118
Die Polizeiwache in Hilden an der Kirchhofstraße

Mettmann (ots) - In nur wenigen Tagen bekommt die Polizei in Hilden einen neuen Leiter. Denn Ende Januar wird es einen Führungswechsel an der Kirchhofstraße geben, wenn Erster Polizeihauptkommissar Uwe Bätjer neuer Leiter der Polizeiwache in der Itterstadt wird. Bätjer löst damit seinen Vorgänger Frank Bauernfeind ab, der dort ab November 2013 sehr erfolgreich Führung und Verantwortung übernahm. Den engagierten Polizeihauptkommissar zieht es nun aber im Zuge persönlicher Kariereplanung in die Kreisstadt nach Mettmann, wo Bauernfeind zukünftig Dienstgruppenleiter beim Führungs- und Lagedienst der Kreispolizei sein wird.

Am Donnerstag, dem 28. Januar 2016, werden Landrat Thomas Hendele und der Leiter der Direktion Gefahrenabwehr und Einsatz bei der Kreispolizeibehörde Mettmann, Polizeidirektor Rolf-Peter Hoppe, den Ersten Polizeihauptkommissar Uwe Bätjer im Hildener Rathaus persönlich vorstellen. Polizeihauptkommissar Frank Bauernfeind will die Delegation begleiten, um sich persönlich zu verabschieden und für die gute Zusammenarbeit der vergangenen Jahre zu danken. Bürgermeisterin Birgit Alkenings wird die Führungskräfte der Kreispolizei um 09.30 Uhr offiziell empfangen und den neuen Wachleiter in ihrer Stadt willkommen heißen.

Zum ersten offiziellen Besuch des neuen Wachleiters, wie auch zur Verabschiedung seines Vorgängers im Hildener Rathaus, sind örtliche Medienvertreter herzlich eingeladen und willkommen, um über den offiziellen Besuch und den aktuellen "Wachwechsel" bei der Hildener Polizei in Wort und Bild zu berichten.

Termindaten:

Zeit:

Donnerstag, 28. Januar 2016, 09.30 Uhr

Ort:

40721 Hilden, Am Rathaus 1, Rathaus der Stadt Hilden, 1. Obergeschoss, Büro des Bürgermeisterin

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: