Polizei Mettmann

POL-ME: Jugendlicher Vandalismus und eine Brandstiftung ? - Haan - 1505130

POL-ME: Jugendlicher Vandalismus und eine Brandstiftung ? - Haan - 1505130
Feuerwehreinsatz an der Dellerstraße

Ein Dokument

Mettmann (ots) - Wie die Feuerwehr Haan bereits mit eigener Pressemitteilung / ots (als PDF in Anlage) vom gleichen Tag berichtete, kam es am nächtlichen Sonntagmorgen (Pfingsten) des 24.05.2015, gegen 00.55 Uhr, zu einem Brandeinsatz an der Dellerstraße in Haan. Flammen einer brennenden Mülltonne hatten auf andere Mülltonnen und die Fassade des Einfamilienhauses übergegriffen. Zeugen hatten den Brand bemerkt und den Notruf gewählt. Beim Eintreffen erster Feuerwehrkräfte hatten die Flammen bereits mehrere Quadratmeter der teilweise mit Holzlattung, Dämmstoff und Schiefer verkleideten Fassade erfasst. Die Löscharbeiten der Haaner Feuerwehr dauerten bis gegen 03.00 Uhr an. Dabei mussten etwa 20 Quadratmeter Fassadenverkleidung entfernt und abgelöscht werden, Brandnester immer wieder mit einer Wärmebildkamera aufgespürt werden.

Schon die ersten polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache ergaben sehr schnell Hinweise auf eine mögliche Brandstiftung als Brandursache. Gleich mehrere Zeugen hatten unmittelbar vor der Brandentdeckung laute Stimmen und Geräusche einer Gruppe von jugendlichen oder zumindest jungen Fußgängern gehört. Jene waren lautstark, von der Straße Schienbusch kommend, über die Dellerstraße in Richtung Hochdahler Straße gezogen. Auf diesem Weg finden sich gleich mehrere Hinweise auf Vandalismus. So wurde aus dem Vorgarten eines Hauses an der Straße Schiensbusch, etwa 250 Meter vom Brandort Dellerstraße entfernt, eine Gartenlampe herausgerissen und zerstört. Auf der Dellerstraße, noch vor dem späteren Brandort gelegen, wurde ein weiterer Vorgarten verwüstet. Blumenkübel waren verschoben, Pflanzen mutwillig herausgerissen worden. In unmittelbarer Nähe des Brandortes wurden an einem am Fahrbahnrand geparkten PKW-Anhänger die Bremse gelöst, Bremskeile vor den Reifen entfernt und entwendet. Der dadurch ungesicherte Doppelachsanhänger rollte daraufhin etwa 25 Meter die abschüssige Dellerstraße hinunter, bevor er erst vom Gartenzaun eines Hauses wieder gestoppt wurde. Dabei entstand Sachschaden am Zaun und am Anhänger.

Die bisherigen polizeilichen Untersuchungen am Brandort erhärten den Verdacht, dass die Täter der Sachbeschädigungen im Umfeld wahrscheinlich auch den Inhalt einer Mülltonne am Brandort vorsätzlich angezündet und damit den schweren Folgebrand am Wohngebäude verursacht haben. Der dabei am Wohnhaus entstandene Sachschaden summiert sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf mindestens 15.000,- Euro. In diesem Fall ermittelt die Kriminalpolizei nun wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Bei den aufgelisteten Sachbeschädigungen im Umfeld entstand ein geschätzter Schaden von mehreren hundert Euro. Hier wurden Straf- und Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Diebstahl, im Fall des Anhängers aber auch wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet.

Bisher liegen der Haaner Polizei und dem zuständigen Kriminalkommissariat noch keine konkreten Hinweise zu Herkunft, Identität und Verbleib der unbekannten Vandalen und Brandleger vor. Maßnahmen zur Spurensicherung sowie weitere polizeiliche Ermittlungen wurden veranlasst, mehrere Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zu all diesen Straftaten nimmt die Polizei in Haan, Telefon 02129 / 9328-6380, jederzeit entgegen.

Hinweis an die Medien: Polizeiliches Bildmaterial und die Pressemitteilung der Feuerwehr Haan (als PDF) befinden sich in der Digitalen Pressemappe der KPB Mettmann zum Download bereit und zur Veröffentlichung frei.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
5 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: