Polizei Mettmann

POL-ME: Lebensgefährlich verletzter Motorradfahrer - Wülfrath - 1505119

Mettmann (ots) - Am Samstag, den 23. Mai 2015, gegen 16.45 Uhr, befährt ein 26-jähriger Wülfrather mit seinem Krad Yamaha den Ahornweg in Wülfrath in Richtung Metzgeshauser Weg. Aus bislang ungeklärter Ursache verliert er die Kontrolle über sein Motorrad und kommt zu Fall. Der 26-jährige, der offensichtlich keine Schutzkleidung trug, rutscht weiter und prallt vor die Holzpfosten einer Grundstücksabgrenzung. Dabei wird er schwer verletzt und nach notärztlicher Erstbehandlung vor Ort mittels Rettungshubschrauber einer Spezialklinik zugeführt. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt besteht Lebensgefahr für den 26-jährigen. Das Krad, an dem wirtschaftlicher Totalschaden entstand, wird durch die Polizei sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: