Polizei Mettmann

POL-ME: Kradfahrer schwer verletzt-Velbert -1505116

Mettmann (ots) - Am Freitag, dem 22.05.2015 gegen 22.50 Uhr kam es in Velbert auf der Nevigeser Straße / Einmündung Herzogstraße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein 43jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Nevigeser Straße in Fahrtrichtung Velbert. In Höhe der Einmündung Herzogstraße wollte er nach links abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem 23jährigen Kradfahrer, der die Nevigeser Straße entgegen gesetzt in Fahrtrichtung Tönisheide befuhr. Dieser blieb mit schweren Verletzungen auf der Fahrbahn liegen. Nach notärztlicher Betreuung vor Ort wurde er einem Krankenhaus zugeführt. Zudem entstand erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: