Polizei Mettmann

POL-ME: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person in Wülfrath - 1505111 -

Mettmann (ots) - Am 21.05.2015, gegen 18:47 Uhr, kam es auf der Danziger Straße / Am Rathaus in Wülfrath, zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Fußgängerin. Ein 41- jähriger Wülfrather befuhr mit seinem Pkw Audi die Straße Am Rathaus und bog rechts in die Danziger Straße ein. Hierbei erfasste er eine 59- jährige Fußgängerin aus Wülfrath, die sich beim Zusammenstoß eine Fraktur eines Beines zuzog. Die Fußgängerin wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand lediglich minimaler Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: