Polizei Mettmann

POL-ME: Brand in Tiefgarage - Haan - 1504153

Mettmann (ots) - Am 30.04.2015 wurden die Feuerwehr und die Polizei gegen 01.18 Uhr über einen Brand auf der Grünstraße 5 informiert. Aus bisher unbekannter Ursache kam es zu einem Feuer in der Tiefgarage des dortigen Häuserkomplexes. Die Häuser Grünstraße 5 und Bergstraße 3 mussten aufgrund einer starken Rauchentwicklung geräumt werden. Insgesamt 14 Anwohner wurden kurzzeitig durch das DRK untergebracht. Nach Vorrücken der Feuerwehr konnten in der Tiefgarage vier brennende PKW (2x VW, 1x Land Rover und 1x unbekannter Hersteller) festgestellt werden. Nach Ablöschen des Feuers konnten die Bewohner ihre Wohnungen nach Belüftung der Häuser wieder betreten. Hinweise auf mögliche Verursacher liegen nicht vor. Es kam zu keinem Personenschaden. Gebäudeschaden liegt hingegen vor. Die Höhe des Gesamtsachschadens beträgt nach ersten Einschätzungen 100.000 - 150.000 Euro. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei Haan, Telefon 02129/9328 - 6380, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: