Polizei Mettmann

POL-ME: Handyraub - Ratingen - 1412148

Mettmann (ots) - Am 24.12.2014 wurde einem 18-jährigem Ratinger gegen 02.55 Uhr auf der Volkardeyer Straße das Handy geraubt. Auf dem Heimweg kamen ihm im Bereich der Brücke fünf männliche Personen entgegen, die ihn unmittelbar ansprachen und bedrohten. Während er von zwei Personen festgehalten wurde, durchsuchte ihn einer der weiteren Männer. Nachdem die Täter das Mobiltelefon an sich genommen hatten, flüchteten sie in Richtung Ratingen West.

Zur Täterbeschreibung: alle 20-25 Jahre, alle trugen Vollbart, südländisches Aussehen, unterhielten sich in Fremdsprache, alle trugen Kapuzenpullover

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102-9981-6210, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: