Polizei Mettmann

POL-ME: Schwerverletztes Ehepaar nach Verkehrsunfall - Ratingen - 1412127

Mettmann (ots) - Am 20.12.2014, gegen 20.04 Uhr, fuhr ein 71-jähriger Ratinger mit seinem PKW Mercedes von einem Parkplatz auf die Kaiserswerther Straße auf. Dabei übersah er den PKW Daimler Benz eines 46-jährigen Ratingers, der die Kaiserswerther Straße in Richtung Am Rott befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde neben dem Mercedesfahrer auch noch dessen Beifahrerin/Ehefrau schwerverletzt. Beide Insassen wurden naheliegenden Krankenhäusern zugeführt. Auch der andere Fahrzeugführer musste sich einer ambulanten Behandlung unterziehen. Während der Unfallaufnahme blieb die Kaiserswerther Straße für ca. 30 Minuten gesperrt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: