Polizei Mettmann

POL-ME: Handtasche entrissen - Heiligenhaus - 1412120

POL-ME: Handtasche entrissen - Heiligenhaus - 1412120
Symbolbild: Personenfrage

Mettmann (ots) - Am Donnerstag, dem 18.12.2014, gegen 11:15 Uhr, kam es am Basildonplatz in Heiligenhaus zu einem räuberischen Diebstahl.

Zur Tatzeit befand sich eine 36-jährige Frau aus Heiligenhaus zu Fuß auf dem Verbindungsweg zwischen dem Basildonplatz und der Post. Hier näherte sich ihr eine unbekannte Person von hinten und entriss der Frau völlig unerwartet ihre mitgeführte Handtasche, in der sich ein Handy und eine Geldbörse mit Bargeld befanden, und flüchtete unerkannt.

Bisher liegen der Heiligenhauser Polizei noch keine konkreten Hinweise zu Identität, Herkunft und Verbleib der unbekannten Person vor. Polizeiliche Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen wurden veranlasst, ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Heiligenhaus, Telefon 02056 / 9312-6150, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann
Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: