Polizei Mettmann

POL-ME: Seniorin beraubt - Hilden - 1411142

Mettmann (ots) - Am Mittwoch, dem 26.11.2014, gegen 10:00 Uhr, wurde eine 92-jährige Seniorin im Bereich der Mittelstraße in Hilden von einem unbekannten Mann angesprochen. Der Unbekannte bot der gehbehinderten Frau seine Hilfe an. Die Hildenerin lehnte ab und forderte den Mann auf, sich zu entfernen. Daraufhin versetzte er der Seniorin einen so heftigen Stoß, dass diese sich nur mit Mühe auf den Beinen halten konnte. Kurz danach stellte die 92-Jährige fest, dass ihre Goldkette, die sie um den Hals getragen hatte, entwendet worden war.

Der Täter, der sich in unbekannte Richtung entfernte, konnte wie folgt beschrieben werden:

   -  südländisches Aussehen
   -  ca. 40-50 Jahre alt
   -  ca. 170 cm groß
   -  sprach "gebrochenes" Deutsch
   -  mittellange Haare 

Die Polizei erhielt erst am heutigen Tag Kenntnis über die Straftat. Sie leitete umgehend ein Strafverfahren ein. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hilden, Telefon 02103/ 898-6410.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: