Polizei Mettmann

POL-ME: 2 Verletzte nach Verkehrsunfall - Velbert - 1411137

Mettmann (ots) - Am Mittwoch, dem 26.11.2014 gegen 20.15 Uhr befuhr eine 24jährige Pkw-Fahrerin von Heiligenhaus aus kommend die Heiligenhauser Straße und beabsichtigte nach links in die Ernst-Moritz-Arndt-Straße abzubiegen. Allerdings musste sie vor der Rot anzeigenden Lichtzeichenanlage (LZA) halten. Als die LZA für die Geradeausspur auf Grün wechselte fuhr sie ebenfalls los. Im Einmündungsbereich kollidierte sie dabei dann mit dem Pkw eines 25jährigen Mannes der die Heiligenhauser Straße in Gegenrichtung befuhr. Dabei wurden beide Fahrer so schwer verletzt, dass sie zwei Krankenhäusern zugeführt wurden, wo sie stationär verblieben. Ingesamt entstand ein hoher Sachschaden an allen 3 Pkw.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: