Polizei Mettmann

POL-ME: Unfallgeschädigter gesucht - Langenfeld - 1411130

Symbolbild: Verkehrsunfallermittlungen

Mettmann (ots) - Am Dienstag, dem 25.11.2014, gegen 08:00 Uhr, beobachtete eine Zeugin an der Kölner Straße in Langenfeld eine Verkehrsunfallflucht. Nach ihren Angaben stieß eine Fahrerin eines Chevrolets bei einem Einparkversuch auf dem Parkplatz eines Klinikgeländes gegen einen dort geparkten grauen Pkw. Bei diesem soll es sich um eine Limousine mit SG- Städtekennung gehandelt haben. Die Fahrerin setzte dann ihre Fahrt unerlaubt fort, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten, obwohl die Zeugin sie auf den entstandenen Schaden aufmerksam gemacht hatte.

Als dann, nach kurzer Zeit, die Langenfelder Polizei zur Unfallaufnahme kam, hatte sich der unbekannte Fahrer der grauen Limousine mit seinem Fahrzeug bereits entfernt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft, dass sich der Geschädigte bei ihr meldet.

Hinweise bitte an die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173/ 288-6510.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: