Polizei Mettmann

POL-ME: Erst Autoschlüssel- dann Fahrzeug gestohlen - Ratingen - 1411077

POL-ME: Erst Autoschlüssel- dann Fahrzeug gestohlen - Ratingen - 1411077
Kreiskarte Ratingen

Mettmann (ots) - In der Zeit von Donnerstag, dem 13.11.2014, 16:00 Uhr, bis zum Samstag, dem 15.11.2014, 09:15 Uhr, entwendeten unbekannte Täter von einem Parkplatz der Carl-Zöllig-Straße in Ratingen einen grauen Pkw Opel Astra. Die Unbekannten entwendeten bereits zuvor am Donnerstag, dem 13. November, in einem Lebensmittelgeschäft an der Eisenhüttenstraße in Ratingen die Geldbörse und den Fahrzeugschlüssel der Geschädigten aus der Handtasche.

Nach ersten polizeilichen Ermittlungen nutzten die Fahrzeugdiebe den gestohlenen Originalschlüssel, um das Fahrzeug zu öffnen, zu starten und wegzufahren. Seit dem Diebstahl fehlt von dem Pkw jede Spur.

Der Zeitwert des 3 Jahre alten Opels mit ME- Städtekennung wurde von der Geschädigten mit rund 21.000 Euro beziffert.

Bisher liegen der Ratinger Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Fahrzeugdiebe vor. Maßnahmen zur Spurensicherung und weitere Ermittlungen wurden veranlasst, ein Strafverfahren eingeleitet. Der Opel und die Kennzeichen wurden zur internationalen Fahndung ausgeschrieben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102/ 9981-6210, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann
Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: