Polizei Mettmann

POL-ME: Linienbus touchiert Radfahrer - Velbert - 1411024

POL-ME: Linienbus touchiert Radfahrer - Velbert - 1411024
Kreiskarte Velbert

Mettmann (ots) - Am Donnerstagmorgen des 06.11.2014, gegen 10:10 Uhr, kam es auf der Hauptstraße in Velbert- Langenberg, zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Nach Angaben von Zeugen und eines Unfallbeteiligten befuhr ein 41- jähriger Fahrer eines Linienbusses die innerörtliche Hauptstraße in Richtung Kuhlendahler Straße. In Höhe der Hausnummer 200 beabsichtigte er, einen vor ihm fahrenden Fahrradfahrer zu überholen. Bei dem Überholvorgang kam es jedoch zu einer Berührung zwischen dem Radfahrer und dem Bus. Der 69-Jährige Mann aus Wuppertal stürzte daraufhin mit seinem Fahrrad auf die Fahrbahn. Er zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste, wo er stationär verblieb.

Sowohl an dem Linienbus als auch an dem Fahrrad entstand kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann
Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: