Polizei Mettmann

POL-ME: Unfallflucht an der Bahnstraße - Erkrath - 1404003

Symbolbild: Verkehrsunfallermittlungen

Mettmann (ots) - Am Montag, dem 31.03.2014, kam es in der Zeit zwischen 15.45 Uhr und 16.00 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht an der Bahnstraße in Erkrath. Hier wurde ein Pkw Mazda CX-5 im linken hinteren Bereich des Stoßfängers beschädigt, welcher ordnungsgemäß auf dem Parkplatz eines Geldinstitutes abgestellt war. Der Verursacher entfernte sich, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Am Mazda entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500,- Euro.

Die Ermittler des zuständigen Verkehrskommissariates suchen nun nach Zeugen, die Hinweise zur Klärung der Verkehrsstraftat geben können.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Erkrath, Telefon: 02104/ 9480- 6450, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: