Polizei Mettmann

POL-ME: Verkehrsunfall; drei Personen verletzt -Velbert- 1403173

Mettmann (ots) - Am Freitag, den 28.03.2014, gegen 13.20 Uhr befuhr ein 20jähriger Velberter mit seinem Ford die Talstraße in Fahrtrichtung Bismarkstraße. In Höhe der Einmündung Ostumer Weg geriet er aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß hier mit dem Pkw eines 74jährigen zusammen, der mit seinem Pkw, einem Mercedes, die Talstraße in entgegengesetzter Richtung befuhr. Bei dem Verkehrsunfall wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt. Ein 17jähriger, der sich als Beifahrer im Ford befand, verletzte sich schwer. Der geschätzte Gesamtsachschaden beträgt 3500 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Talstraße komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: