Polizei Mettmann

POL-ME: Mit Schlangenlinien unterwegs - Hilden - 1403139

Mettmann (ots) - Eine Zeuge beobachteten am frühen Sonntagmorgen, 23. März, kurz nach 04.00 Uhr, einen dunklen VW Passat, der auf der Köbener Straße unterwegs war. Dabei wurden vom Fahrer, einem 33- jährigen Hildener, deutliche Schlangenlinien gefahren. Noch auf dieser Straße konnten Fahrer und Fahrzeug von einer Streifenwagenbesatzung der Hildener Polizei überprüft werden. Festgestellt wurde hierbei eine deutliche Alkoholfahne bei dem Hildener. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab ein Ergebnis von rund 2, 7 Promille. Daraufhin mussten eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt werden. Ein Strafverfahren gegen den 33- Jährigen wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: