Polizei Mettmann

POL-ME: Purer Vandalismus an Außenspiegeln - Monheim - 1403096

POL-ME: Purer Vandalismus an Außenspiegeln - Monheim - 1403096
Symbolbild: Die Kriminalpolizei ermittelt

Mettmann (ots) - In der Nacht vom Donnerstagabend des 13. zum Freitagmorgen des 14.03.2014, zwischen 20.00 Uhr und 05.50 Uhr, wüteten ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter auf Monheimer Straßen wie die Vandalen. Dabei wurden nach bisherigen Erkenntnissen an mindestens sechs PKW und einem Kleinlastwagen Außenspiegel abgerissen und zerstört. Der Sachschaden der Straftaten auf Gries- (4 x) und Klappertorstraße (3 x) in Baumberg summiert sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 2.300,- Euro.

Bisher liegen der Monheimer Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Täter und deren unbekannte Motivation zu diesen sinnlosen Taten vor. Maßnahmen zur Spurensicherung und weitere Ermittlungen wurden in jedem Einzelfall veranlasst, Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Monheim, Telefon 02173 / 9594-6550, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann
Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: