Polizei Mettmann

POL-ME: Beim "Radkappenklau" beobachtet - Monheim - 1403093

POL-ME: Beim "Radkappenklau" beobachtet - Monheim - 1403093
Symbolbild: Kriminalpolizei ermittelt nach Diebstahl von Fahrzeugteilen in Monheim am Rhein

Mettmann (ots) - Am späten, schon nachtdunklen Donnerstagabend des 13.03.2014, gegen 22.35 Uhr, beobachteten aufmerksame Anwohner der Straße Am Hang in Monheim am Rhein zwei verdächtig wirkende Personen auf der Straße, die sich an einem geparkten PKW Mercedes der A-Klasse zu schaffen machten. Als man die Unbekannten durch Zuruf auf sich aufmerksam machte, flüchteten die zwei Männer in einen auf der Straße stehenden dunklen Kleinwagen, der mit geöffneter Heckklappe unmittelbar neben dem Mercedes wartete. Mit diesem Fahrzeug rasten die zwei inzwischen als Diebe identifizierten Männer in Richtung Schwalbenstraße davon. Denn eine Überprüfung des geparkten silbernen A160 ergab, dass auf der Fahrerseite beide silberfarbenen Radkappen abmontiert und entwendet worden waren.

Die nach Feststellung des Diebstahls sofort informierte Monheimer Polizei leitete umgehend Fahndungsmaßnahmen nach dem flüchtigen dunklen Kleinwagen, der nicht genauer beschrieben wurde, als auch den zwei Dieben ein. Diese wurden leider ebenfalls nur sehr vage und wie folgt beschrieben:

   -	männliche Personen, 
   -	ca. 20 bis 30 Jahre alt, 
   -	dunkel gekleidet. 

Die ersten polizeilichen Fahndungsmaßnahmen führten nicht zu einem schnellen Erfolg. Deshalb liegen der Monheimer Polizei auch noch keine konkreteren Hinweise zu Identität und Herkunft der Diebe, zum Tatfahrzeug oder zum Verbleib der erbeuteten zwei Radkappen vor. Maßnahmen zur Spurensicherung sowie weitere Ermittlungen wurden veranlasst, ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Monheim, Telefon 02173 / 9594-6550, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: