Polizei Mettmann

POL-ME: Unfallflucht im Parkhaus Turnerstraße - Langenfeld - 1403092

Verkehersunfallermittlungen

Mettmann (ots) - Eine 59-jährige Langenfelderin parkte ihren grauen PKW Ford Focus mit Mettmanner Kennzeichen am Donnerstag, 13.03.2014, gegen 08.30 Uhr, im Parkhaus an der Turnerstraße in Langenfeld. Als sie am Nachmittag, gegen 17.10 Uhr, wieder zu ihrem Fahrzeug kam, musste sie feststellen, dass ihr Ford hinten links eine Beschädigung aufwies. Die Stoßstange war verkratzt und links daneben, im Seitenteil, befand sich eine Delle. An ihrem PKW waren keinerlei Hinweise angebracht, die auf einen Unfallverursacher hätten schließen können. Es machte sich auch niemand bemerkbar, Zeugen waren vor Ort keine vorhanden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000.- Euro.

Bisher liegen der Langenfelder Polizei und den zuständigen Ermittlern des Verkehrskommissariates noch keine konkreten Hinweise auf den Unfallverursacher vor. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld unter der Telefonnummer 02173 / 288-6510 jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: