Polizei Mettmann

POL-ME: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person - Hilden - 1403090

POL-ME: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person  - Hilden - 1403090
Mazda

Mettmann (ots) - Eine Funkstreifenbesatzung der Polizeiwache Hilden musste am Donnerstag, 13.03.2014, gegen 13.10 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Niedenstraße in Höhe der Hausnummer 114 a ausrücken.

Dort hatte ein 48-jähriger Fahrzeugführer aus Leichlingen, mit dem Abschleppwagen einer ortsansässigen Firma, mit seinem Fahrzeug auf der Fahrbahn der Niedenstraße in Höhe der späteren Unfallstelle gestanden.

Eine 47-jährige Zeugin aus Hilden hielt mit ihrem PKW zunächst hinter diesem Abschleppwagen auf der Fahrbahn an, um im weiteren Verlauf an diesem vorbei, in Richtung Hülsenstraße zu fahren. Diese Zeugin gab später an, dass plötzlich der PKW Mazda der Unfallverursacherin rechts an ihr vorbei, über den Gehweg hinweg gefahren und neben ihrem Fahrzeug auf das Heck des haltenden LKW geprallt sei. Bei der Unfall verursachenden Fahrerin handelt es sich um eine 49-jährige Frau aus Hilden. Sie wurde bei dem Aufprall auf den Abschleppwagen leicht verletzt und deshalb mit einem Rettungswagen dem Krankenhaus in Hilden zugeführt. Sie erlitt jedoch nur leichte Verletzungen und konnte das Krankenhaus noch am selben Tag nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Der Mazda wurde an der Front stark beschädigt, das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand wirtschaftlicher Totalschaden. An dem Abschleppwagen entstand im hinteren Bereich Sachschaden. Ein neben dem Gehweg von der Stadt Hilden installierter Stahlbügel / Begrenzungsbügel wurde ebenfalls leicht beschädigt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich in etwa auf 4.000.- Euro. Warum die Unfallverursacherin mit ihrem Fahrzeug plötzlich rechts am PKW der Zeugin vorbei fuhr und auf den Abschleppwagen aufprallte wurde bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt und ist Gegenstand andauernder polizeilicher Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: