Polizei Mettmann

POL-ME: Verschwundener VW-Caddy tauchte wieder auf ! - Heiligenhaus - 1403080

POL-ME: Verschwundener VW-Caddy tauchte wieder auf ! - Heiligenhaus - 1403080
Symbolbild: Die Kriminalpolizei ermittelt weiter

Mettmann (ots) - Mit unserer Pressemitteilung / ots 1403077 vom heutigen Tage berichteten wir vom Diebstahl eines 14 Jahre alten PKW VW-Caddy auf der Grubenstraße in Heiligenhaus am Mittwochabend des 12.03.2014, in der Zeit zwischen 19.30 Uhr und 21.15 Uhr.

Vor wenigen Minuten meldete der Fahrzeughalter des VW der Polizei, dass sein gestohlen gemeldetes Fahrzeug von ihm am heutigen Donnerstagmorgen des 13.03.2014, gegen 10.30 Uhr, am gestrigen Tatort wieder aufgefunden wurde, wohin es von einem bisher noch unbekannten Benutzer zurückgebracht und mit steckendem Zündschlüssel abgestellt wurde.

Damit kann die polizeiliche Suche nach dem verschwundenen Fahrzeug eingestellt, die Öffentlichkeitsfahndung zurückgenommen werden. Die polizeilichen Ermittlungen jedoch, ab sofort unter dem Tatvorwurf der unbefugten Ingebrauchnahme des VW, dauern indes weiterhin an. Auch nach der Auffindung des gesuchten Fahrzeugs liegen der Heiligenhauser Polizei noch keine konkreten Hinweise zur Identität des widerrechtlichen Fahrzeugbenutzers vor. Sachdienliche Hinweise zur Klärung des Verschwindens und der Rückkehr des Caddys, nimmt die Polizei in Heiligenhaus, Telefon 02056 / 9312-6150, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: