Polizei Mettmann

POL-ME: Verkehrsunfall mit verletzten Personen - Langenfeld - 1403067

Mettmann (ots) - Am Dienstag, den 11.03.2014, gegen 15.15 Uhr befuhr ein 58jähriger Fahrzeugführer aus Leichlingen mit seinem VW Passat die Trompeter Straße und wollte an der Kreuzung Opladener Straße nach links in Richtung Kölner Straße abbiegen. Im Kreuzungsbereich fuhr er auf den BMW einer 29jährigen Langenfelderin auf, die ebenfalls abbiegen wollte und verkehrsbedingt im Kreuzungsbereich anhalten musste. Der BMW wurde durch die Wucht des Aufpralls nach vorne auf den VW-Passat eines 23jährigen Fahrzeugführers geschoben. Der 58-jährige Leichlinger, der 23jährige Fahrer des VW-Passat und seine 23-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt werden. Der geschätzte Gesamtsachschaden beträgt 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann
Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: