Polizei Mettmann

POL-ME: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden; Stromausfall - Velbert - 1402147 -

POL-ME: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden; Stromausfall - Velbert - 1402147 -
Audi

Mettmann (ots) - Am Donnerstag, den 27.02.2014, gegen 17.30 Uhr befuhr eine 20-jährige Mettmannerin mit ihrem Pkw, einem schwarzen BMW, die Schwanenstraße in Fahrtrichtung Velbert Innenstadt. An der Kreuzung Schwanenstraße/Bismarkstraße beachtete sie die Vorfahrt eines 64-jährigen Heiligenhausers nicht, der mit seinem Fahrzeug, einem schwarzen Audi, die Bismarkstraße in Fahrtrichtung Talstraße befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der BMW wurde gegen einen Stromverteilerkasten geschleudert, der kurze Zeit später in Brand geriet. Durch das Feuer wurde eine Laterne und umliegendes Buschwerk beschädigt. Um den Brand des Verteilerkastens zu löschen, wurde der Strom für mehrere Straßenzüge im Umkreis des Unfallortes durch die Stadtwerke Velbert abgestellt. Die Behebung des Schadens an dem Stromverteilungskasten und der damit verbundene Stromausfall wird bis ca. 23.00 Uhr andauern. Die beiden Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten eingeschleppt werden. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der geschätzte Gesamtsachschaden beträgt 41.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: