Polizei Mettmann

POL-ME: Stacheldraht auf Wiese - Erkrath - 1402121

POL-ME: Stacheldraht auf Wiese - Erkrath - 1402121
aufgefundener Stacheldraht

Mettmann (ots) - Bereits am Freitag, dem 21.02.2014, gegen 17:00 Uhr, bemerkte eine 31-jährige Frau aus Erkrath diverse Stacheldrahtteile. Diese verteilten sich über eine Länge von ca. 20 Metern auf einer Wiese in unmittelbarer Nähe der Sedentaler Straße in Erkrath. Unbekannte hatten den Stacheldraht augenscheinlich gezielt verteilt, um Menschen oder Tiere zu verletzen. Die Polizei stellte die spitzen Drahtenden sicher. Sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall nimmt die Polizei in Erkrath, Telefon 02104 / 9480-6450, jederzeit entgegen. Hinweis an die Medien: Polizeiliches Bildmaterial zu dieser Mitteilung befindet sich in der Digitalen Pressemappe der KPB Mettmann, unter nachfolgend genannter Internetanschrift (Link), zum Download bereit und zur Veröffentlichung frei.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: