Polizei Mettmann

POL-ME: Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden - Hilden - 1402091

POL-ME: Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden - Hilden - 1402091
Kreiskarte Hilden

Mettmann (ots) - Am Montag, dem 17.02.2014, 09.00 Uhr, kam es auf der Ostraße in Hilden zu einer Verkehrsunfallflucht, welche zur Zeit die Ermittler vom zuständigen Verkehrskommissariat beschäftigt. Nach Angaben eines Unfallbeteiligten und eines Zeugen befuhr ein 22-jähriger Mann aus Hilden mit seinem Pkw VW Transporter die Oststraße in Fahrtrichtung Elberfelder Straße. In Höhe einer Linkskurve kam ihm ein Lkw entgegen, welcher beim Befahren dieser Kurve nach links auf seine Fahrspur geriet. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Hildener mit seinem Fahrzeug nach rechts aus, geriet auf den Grünstreifen und stieß dort gegen eine der Richtungstafeln der Kurve. Obwohl dabei an der Beifahrerseite des VW ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 2000,- Euro entstand, entfernte sich der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Bei dem entgegenkommenden Lkw soll es sich um ein schwarzes breiteres Fahrzeug mit Auflieger oder Anhänger mit gelben Kennzeichen gehandelt haben.

Bisher liegen der Hildener Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den flüchtigen Fahrer und dessen Fahrzeug vor. Maßnahmen zur Spurensicherung und weitere Maßnahmen wurden veranlasst, ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zur Klärung der Verkehrsstraftat nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103/898-6410, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann
Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: