Polizei Mettmann

POL-ME: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person - Velbert - 1402023

Mettmann (ots) - Am 05.02.2014, um 22:05 Uhr, befuhr eine 42-jährige Ratingerin mit einem VW die Heiligenhauser Straße in Fahrtrichtung Heiligenhaus. An der Kreuzung zur A44 kam es zur Kollision mit einer 20-jährigen Wülfratherin, die mit ihrem Citroen von rechts kommend, die Autobahnabfahrt geradeaus in Fahrtrichtung Wülfrath befuhr. Durch den seitlichen Zusammenprall wurde die Wülfratherin schwerverletzt und dem Klinikum Niederberg zugeführt. Zur Zeit des Unfalls lag ein LZA-Ausfall vor und die Verkehrsregelung ergab sich durch die vorhandenen Verkehrszeichen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann
Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: