Polizei Mettmann

POL-ME: Motorrad und E-Bike aus Tiefgarage verschwunden - Haan - 1401164

POL-ME: Motorrad und E-Bike aus Tiefgarage verschwunden  - Haan - 1401164
Die Kriminalpolizei ermittelt und fahndet international nach Fahrzeugdiebstahl in Haan

Mettmann (ots) - Zu nicht genau bekannter Stunde, in der Zeit vom Samstagmittag des 25.01., 11.30 Uhr, bis zum Montagabend des 27.01.2014, 18.45 Uhr, verschwanden aus einer Tiefgarage an der Friedrich-Ebert-Straße in Haan ein schwarzes Motorrad der Marke Honda sowie ein ebenfalls schwarzes E-Bike der Marke Rixe auf bislang noch unbekannte Art und Weise. Wie der oder die Täter in die üblicher Weise verschlossene und nur für Mieter zugängige Sammelgarage gelangten, ist noch nicht geklärt. Genauso unklar ist, wie die beiden verschlossenen Fahrzeuge, die an unterschiedlichen Standorten in der Tiefgarage parkten, beide aber der selben Halterin gehören, abtransportiert werden konnten. Wahrscheinlich wurde dazu ein entsprechend dimensioniertes Transportfahrzeug benutzt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von der gestohlenen Honda CBF 1000 FA mit dem amtlichen Kennzeichen ME-MP35 und dem E-Bike Rixe. Der Gesamtwert des knapp drei Jahre alten Motorrades und des E-Bikes wird mit rund 9.000,- Euro beziffert.

Bisher liegen der Haaner Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Fahrzeugdiebe und den Verbleib der beiden gestohlenen Zweiräder vor. Polizeiliche Such- und Ermittlungsmaßnahmen im näheren Umfeld des Tatortes wurden veranlasst, führten bisher jedoch nicht zu einem positiven Ergebnis. Ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen der Haaner Polizei wurden eingeleitet, E-Bike, Motorrad und dessen Kennzeichen zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib des gesuchten Fahrzeugs, nimmt die Polizei in Haan, Telefon 02129 / 9328-6380, jederzeit entgegen.

Hinweis an die Medien: Polizeiliches Bildmaterial zu dieser Mitteilung befindet sich in der Digitalen Pressemappe der KPB Mettmann, unter nachfolgend genannter Internetanschrift (Link), zum Download bereit und zur Veröffentlichung frei.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: