Polizei Mettmann

POL-ME: Abgegeben - Erkrath - 1401151

Mettmann (ots) - Eine aufmerksame Zeugin ( 36 ), die am 26. Januar, gegen 00.30 Uhr, auf dem Ziegeleiweg unterwegs war, entdeckte dort im Grünstreifen neben dem Gehweg mehrere ausgelegte und mit Nägeln präparierte Fleischstücke. Sie sammelte diese vorsorglich ein und übergab sie der Polizei. Bisher ist kein entstandener Schaden bekannt. Tierhaltern, die hier mit ihren Tieren unterwegs sind, wird zu erhöhter Aufmerksamkeit geraten. Ein Strafverfahren gegen Unbekannt wurde eingeleitet. Hinweise an 02104/ 982 - 6450.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: