Polizei Mettmann

POL-ME: Verkehrsunfall mit Personenschaden und Trunkenheit -Wülfrath-1401116

Mettmann (ots) - Am Montag, den 20.01.2014, gegen 20:30 Uhr, befuhr eine 27 jährige PKW-Führerin die Ausfahrt Wülfrath der Autobahn 535 in Fahrtrichtung Asbrucher Straße.In Höhe der Ampelanlage verlor sie die Kontrolle über ihren PKW und prallte gegen einen Ampelmast. Bei dem Unfall wurden die Fahrerin und der 29 jährige Beifahrer schwer verletzt. Ein hinten sitzendes 5 jähriges Kind wurde leicht verletzt. Alle drei Personen wurden Krankenhäusern in Velbert und Wuppertal zugeführt. Da die Fahrerin unter Alkoholeinwirkung stand, wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand Sachschaden von ca. 15.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: