Polizei Mettmann

POL-ME: Mit dem Hubschrauber in die Klinik - Hilden - 1401110

Mettmann (ots) - Mit einem Rettungshubschrauber wurde am Morgen des 20. Januar, gegen 09.50 Uhr, der 59- jährige Mitarbeiter eines Hildener Unternehmens in eine Klinik nach Duisburg geflogen. Zuvor hatte er Kontrolltätigkeiten an der Abluftanlage einer Firma an der Hofstraße durchgeführt. Dabei war er, aus nicht bekannten Gründen, mit der Hand in einen Industrieventilator gekommen und hatte sich schwerste Verletzungen an dieser zugezogen. Der 59- Jährige wurde zu einem benachbarten Sportplatz gebracht und dort an die Hubschrauberbesatzung übergeben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: