Polizei Mettmann

POL-ME: Bei Diebstahl festgenommen - Erkrath - 1401106

Mettmann (ots) - Auf einem Gelände an der Hochdahler Straße entdeckte ein Zeuge am Abend des 18. Januar, gegen 23.30 Uhr, eine verdächtige Person, die von dort abgestellten LKW Diesel abzapfte. Später stellte sich heraus, dass dieser nicht nur mehrere Kanister Diesel abgezapft sondern auch mehrere Container aufgebrochen hatte. Das Gelände wurde von der Polizei umstellt, trotzdem versuchte der Tatverdächtige, sich der Festnahme zu entziehen. Dabei versteckte er sich in einem nur schlecht zugänglichen Gebüsch. Aus diesem wurde der Mann durch einen Diensthund geborgen. Er zog sich dabei leichte Verletzungen zu, die medizinisch versorgt wurden. Es handelte sich um ein 44- jährigen Mann, der seinen Wohnsitz nicht in Deutschland hat. Nach seiner Vernehmung wurde er wieder entlassen. Gegen ihn läuft ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: