Polizei Mettmann

POL-ME: Unfallflucht am Friedrich-Kreusch-Weg - Langenfeld - 1401074

Mettmann (ots) - Am Dienstag, dem 14.01.2014, im Zeitraum zwischen 11:55 Uhr und 12:35 Uhr, kam es am Friedrich-Kreusch-Weg in Langenfeld zu einer Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde der vor Haus-Nummer 32 geparkte Pkw Ford Mondeo eines Langenfelders im Bereich der rechten Fahrzeugseite beschädigt. Anschließend entfernte sich der bisher unbekannte Verursacher, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Die Höhe des Schadens beläuft sich auf ca. 1500,- Euro. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen und konnte rostfarbene Anhaftungen an dem beschädigten Pkw feststellen. Die Beamten suchen nun nach möglichen Zeugen des Vorfalls. Insbesondere der Schrotthändler, der mit seinem Fahrzeug im besagten Zeitraum das Wohngebiet befuhr, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173 /288-6510, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann



Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: