Polizei Mettmann

POL-ME: Unfallbeteiligter gesucht - Langenfeld - 1401065

Mettmann (ots) - Am Samstagabend, dem 11.01.2014, gegen 19:25 Uhr, kam es in Höhe der Einmündung Auf dem Sändchen/ Turnerstraße in Langenfeld zu einem Verkehrsunfall, mit dem sich inzwischen die Ermittler des zuständigen Verkehrskommissariats beschäftigen. Ein 17-jähriger Mann aus Langenfeld befuhr, nach eigenen Angaben, mit seinem Kleinkraftrad die Straße "Auf dem Sändchen" und wollte in Höhe der Einmündung einen schwarzen Opel-Astra überholen. Hierbei touchierte der junge Rollerfahrer die hintere linke Fahrzeugseite des Opels und beschädigte diese. Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung entfernten sich beide Fahrzeugführer anschließend von der Unfallstelle. Der junge Mann meldete sich kurze Zeit später bei der Polizei in Langenfeld und teilte dort den Vorfall mit. Die Beamten suchen nun nach dem männlichen, ca. 20-jährigen Opel-Fahrer und bitten diesen, sich ebenfalls mit der Polizei in Langenfeld, Telefon 02173 /288-6510, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: