Polizei Mettmann

POL-ME: Gemeinschaftlicher Trickdiebstahl im Ladenlokal - Haan - 1401058

POL-ME: Gemeinschaftlicher Trickdiebstahl im Ladenlokal - Haan - 1401058
Symbolbild: Die Kriminalpolizei ermittelt nach gemeinschaftlichem Trickdiebstahl in einem Haaner Geschäft

Mettmann (ots) - Am frühen Samstagnachmittag des 11.01.2014, gegen 12.55 Uhr, betrat eine Gruppe von insgesamt sieben bislang unbekannten Personen das Ladenlokal der Filaile eines großen Telekommunikationsanbieters am Neuer Markt in Haan. Die fünf Frauen und zwei Kinder sorgten im Geschäft offenbar sehr gezielt für Unruhe und Durcheinander, während man sich vordergründig zu Telefonverträgen und Mobiltelefonen beraten ließ. Erst einige Zeit nachdem diese Personen die Geschäftsräume schon wieder verlassen hatten, bemerkte der Geschäftsinhaber, dass aus einem dem Verkaufsraum unmittelbar benachbarten Lagerraum mindestens 18 hochwertige Mobiltelefone im Gesamtwert von rund 10.000,- Euro verschwunden waren.

Sofort nach Bekannt werden der Tat veranlasste polizeiliche Fahndungsmaßnahmen, nach der beschriebenen Gruppe tatverdächtiger Personen, verliefen leider ohne einen schnellen Erfolg. Die Tatverdächtigen wurden wie folgt beschrieben:

   -	Fünf Frauen und zwei männliche Kinder, 
   -	führten zwei Kinderwagen mit, 
   -	orientalisches Aussehen, 
   -	Frauen sprachen überwiegend in englischer Sprache, 
   -	eine Frau trug eine weiße Jacke mit auffälliger Aufschrift, 
ähnlich "Camp David". 

Bisher liegen der Haaner Polizei und dem zuständigen Kriminalkommissariat noch keine konkreten Hinweise zu Herkunft, Identität und Aufenthalt der tatverdächtigen Personen oder Verbleib der hochwertigen Beute vor. Maßnahmen zur Spurensicherung und weitere Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen wurden veranlasst, ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Haan, Telefon 02129 / 9328-6380, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: