Polizei Mettmann

POL-ME: Papiercontainer im Hinterhof in Brand gesetzt - Velbert - 1401046

POL-ME: Papiercontainer im Hinterhof in Brand gesetzt - Velbert - 1401046
Symbolbild: Feuerwehreinsatz

Mettmann (ots) - Am späten Donnerstagabend des 09.01.2014, gegen 21.20 Uhr, wurden Feuerwehr und Polizei in Velbert-Mitte zu einem Papiercontainerbrand an der Bahnhofstraße gerufen. In einem Hinterhof brannte ein großer Wertstoffcontainer, der für ein Haus an der Bahnhofstraße und eines an der Corbygasse aufgestellt wurde. Die Velberter Feuerwehr konnte den schnell löschen, bevor die Flammen auf angrenzende Gebäudeteile übergreifen konnten. Der Papiercontainer wurde jedoch samt Inhalt komplett zerstört. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 500,- Euro geschätzt.

Nach gemeinsamer Bewertung von Feuerwehr und Polizei, wurde das Feuer in dem Papiercontainer mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit vorsätzlich gelegt. Diese Bewertung deckt sich mit den Aussagen erster ermittelter Zeugen, welche nur wenige Minuten vor der Brandentdeckung drei junge Männer beobachteten, die den Hinterhof betraten. Einer dieser Männer trug einen grauen Pullover. Weitere Beschreibungen der Männer gibt es leider nicht. Polizeiliche Fahndungsmaßnahmen nach diesen und anderen tatverdächtigen Personen führten leider nicht zu einem schnellen Erfolg.

Bisher liegen der Velberter Polizei damit auch noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Brandleger vor. Maßnahmen zur Spurensicherung und weitere Ermittlungen wurden veranlasst, ein Strafverfahren eingeleitet. Weitere sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 / 946-6110, jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mettmann

Das könnte Sie auch interessieren: