Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH_Timmendorfer Strand
Scharbeutz / Tatverdächtiger nach Einbruch in Kita ermittelt - wem gehört das Diebesgut?

Lübeck (ots) - Seit dem 15.06.2017 und vermutlich auch schon in den Tagen davor kam es im Bereich Scharbeutz und Timmendorfer Strand zu diversen Diebstählen von Fahrradteilen und verschiedenen Freizeitartikeln.

Nach einem Einbruch in einen Kindergarten konnte ein Tatverdächtiger ermittelt werden, der in seiner anschließenden Vernehmung weitere Diebstähle und Unterschlagungen eingeräumt hat.

In den von ihm mitgeführten Sachen befanden sich unter anderem diverse Fahrradteile, ein Zelt, ein Kickroller (Scooter) und ein "Waveboard", die sich bisher keinen Tatorten zuordnen ließen.

Mögliche Geschädigte werden gebeten, sich unter Tel. 04503 - 40 81 0 mit der Polizeistation Timmendorfer Strand in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Dierk Dürbrook
Telefon: 0451-131 2004 / 2015
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: