Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-Buntekuh-Fregattenstraße / Holzskulptur erneut beschädigt

Lübeck (ots) - Im Sommer 2016 wurde im Wiesental/Buntekuh eine Skulptur "Frau mit Kind" von Unbekannten beschädigt. Die Figur konnte zwischenzeitlich durch den Bereich Stadtgrün der Hansestadt repariert und letzte Woche Dienstag (22.11.) wieder aufgestellt werden. Nach nur vier Tagen haben Unbekannte sie wieder vom Sockel gerissen und beschädigt. Ob eine erneute Reparatur möglichst ist kann zurzeit noch nicht gesagt werden. Die Beamten stellten die Skulptur zunächst sicher.

Die Polizei in Buntekuh ermittelt hinsichtlich einer gemeinschädlichen Sachbeschädigung und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0451-1310.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html
Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: