Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-Kücknitz-Rangenberg-Bereich Geleitweg / Sachbeschädigungen an Fahrzeugen - Zeugenhinweise erbeten

Lübeck (ots) - In der Nacht von Samstag (15.08.) auf Sonntag wurden mehrere Fahrzeuge im Stadtteil Rangenberg beschädigt. Die Polizei Kücknitz ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Bereits fünf Anzeigen liegen den Beamten vor. Es werden offenbar noch weitere folgen. Bei allen Wagen wurden tiefe Lackkratzer erzeugt. Diese sind jeweils auf den zur Fahrbahn zeigenden Fahrzeugseiten, so dass die Ermittler davon ausgehen, dass der- oder diejenigen auf der Fahrbahn gingen und die Sachbeschädigungen verursachten. Die Tatorte liegen im Nahbereich der Straße "Geleitweg". Die Gesamtschadenshöhe steht noch nicht fest, dürfte aber erheblich sein.

Hinweise werden unter der Rufnummer 0451-1310 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: