Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-Fehmarn-Klausdorf / aufgefundener, toter Schweinswal

Lübeck (ots) - Am Strand von Klausdorf/Fehmarn, wurde am gestrigen Montagabend (25.07.) ein verendeter, angetriebener Schweinswal gefunden. Das männliche Tier war ausgewachsen, ca. 140 cm lang und 60 kg schwer. Der amtliche bestellte Seehundjäger von Fehmarn sicherte das Tier und übergibt es an die "ITAS" in Büsum zur weiteren Ursachenuntersuchung. Der Seehundjäger berichtete gegenüber der Polizeipressestelle, dass es bereits in diesem Jahr sein neunter Schweinswalfund neben drei toten Kegelrobben im Bereich der Insel Fehmarn ist.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html
Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: