Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-Ivendorf-Ivendorfer Landstraße / Unfall - BMW-Fahrer lenkt Fahrzeug gegen Alleebaum

Lübeck (ots) - Am gestrigen Sonntagabend (10.07.) wollte offenbar ein BMW-Fahrer einem Tier ausweichen. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Straßenbaum. Der 30-jährige Fahrer wurde leicht verletzt.

Gegen 18.10 Uhr fuhr ein 30-jähriger Travemünder auf der Ivendorfer Landstraße in Richtung Kücknitz. Als nach seinen Angaben ein Tier die Fahrbahn quert, wich er aus und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der schwarze BMW prallte mittig mit der Fahrzeugfront gegen einen dortigen Straßenbaum.

Der Fahrer wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug wurde durch den Aufprall erheblich im Frontbereich beschädigt; Airbags wurden ausgelöst. Der Schaden dürfte über 10.000 Euro liegen.

Die Polizei Travemünde hat die Ermittlung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html
Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: