Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL_Innenstadt / Nächtlicher Geschwindigkeitsmessung in der Innenstadt

Lübeck (ots) - Am frühen Freitagmorgen (17.06.2016) wurde in der Innenstadt in der Zeit von 01.15 Uhr bis 02.00 Uhr eine Geschwindigkeitsüberwachung durchgeführt.

In diesen 45 Minuten wurden 30 Fahrzeuge angemessen. Bei fünf Fahrzeugen mussten Geschwindigkeitsverstöße geahndet werden, die im Bereich von 79 km/h bis 74 km/h tatsächlich gefahrener Geschwindigkeit lagen. Darunter waren drei Funktaxen, aber auch ein Fahranfänger in der Probezeit.

Die zulässige Höchstgeschwindigkeit betrug 50 km/h. Alle Fahrer erwartet daher ein Bußgeld (80 bzw. 100 Euro) und ein Punkt im Verkehrszentralregister in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Dierk Dürbrook
Telefon: 0451-131 2004 / 2015
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: