Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL_St. Lorenz-Nord / Randalierer mit Eisenstange Bei der Lohmühle - Polizei sucht Zeugen

Lübeck (ots) - Am vorigen Dienstag (14.06.2016) hatte die Polizei in der Straße "Bei der Lohmühle" einen Randalierer festgenommen, der um die Mittagszeit mit einer 80 Zentimeter langen Eisenstange auf Menschen und Gegenstände eingeschlagen hat.

Zur Aufklärung des Sachverhalts bittet die Polizei etwaige Zeugen, die bisher nicht namentlich festgestellt werden konnten, sich unter 0451 - 1310 auf dem ermittlungsführenden 2. Polizeirevier Lübeck zu melden.

Des Weiteren bitten die Ermittler der Polizei die Besitzer / Halter der Fahrzeuge, die von dem 23-jährigen Lübecker beschädigt worden sind, sich mit dem 2. Revier in Lübeck in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Dierk Dürbrook
Telefon: 0451-131 2004 / 2015
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: