POL-HL: HL-Travemünde / beschädigte Bäume- Zeugenhinweise erbeten

POL-HL: HL-Travemünde   /
beschädigte Bäume- Zeugenhinweise erbeten
Gesamtansicht-Polizei-freigegeben

Lübeck (ots) - In der letzten Woche wurden in der Ivendorfer Landstraße durch Unbekannte zwei Bäume beschädigt. Dieses offensichtlich vorsätzliche Handeln wird das Absterben der Bäume zur Folge haben.

Bei zwei Bäumen an der Ivendorfer Landstraße wurde festgestellt, dass bei diesen zirka 10 cm über dem Erdreich der Stamm rundum geschält wurde. Zur Tarnung bestrich man die tiefe Schnittkerbe mit brauner Farbe.

Ein Mitarbeiter der Baumkontrolle/Kataster Lübeck erstattete Anzeige bei der Travemünder Polizei. Diese ermittelt nun und bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0451-1310.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: