Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-St, Lorenz / Schwerer Verkehrsunfall in Lübeck - Folgemeldung

Lübeck (ots) - Am Donnerstag (03.03.16) kam es in Lübeck zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen wurde ein Kind an einer Fußgängerampel in der Fackenburger Allee von einem Rettungswagen erfasst und dadurch schwer verletzt. Wie soeben bekannt wurde, erlag der Junge (12 J.) im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Anett Dittmer
Telefon: 0171-5522621
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: