POL-HL: OH_Neustadt/H. - Grömitz / Diebstähle von Paketen und Briefsendungen in Neustadt-Grömitz aufgeklärt

Lübeck (ots) - Durch akribische Ermittlungsarbeit des Securitydienstes der Deutschen Post AG und der Polizei in Neustadt/H. ist es gelungen, einen 45-jährigen Mann aus Neustadt auf frischer Tat festzustellen, wie er dabei war, erneut aufgegebene Pakete zu unterschlagen. Der Mann wurde festgenommen, aber auf Grund fehlender Haftgründe nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Über 200 Briefe konnte die Kriminalpolizei bei einer anschließenden Wohnungs-durchsuchung auffinden, die der Mann, der als Briefkastenentleerer tätig war, entwendete und bei sich aufbewahrt hatte. Die Polizei wird sich mit den Briefabsendern in Verbindung setzen. Die Polizei Neustadt fordert nochmals auf, bei vermutlich verloren gegangenen Briefen bzw. Paketen mit Wertinhalten eine Anzeige zu erstatten.

gefertigt: Dierk Dürbrook abgestimmt mit StA Lübeck

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Stefan Muhtz
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: