Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-Bad Schwartau / Vergewaltigung in Bad Schwartau

Lübeck (ots) - Am Samstag (20.02.16) kam es in Bad Schwartau zu einer Vergewaltigung einer jungen Frau. Polizei und Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen aufgenommen.

Um 23.50 Uhr kam die 21-Jährige mit einem Zug auf dem Bahnhof in Bad Schwartau an. In der Bahnhofshalle wurde sie nach ersten Erkenntnissen von einem Unbekannten in die Herrentoilette gedrängt und von ihm dort vergewaltigt. Der junge Tatverdächtige konnte nach der Tat unerkannt fliehen. Um die laufendenden Ermittlungen der Behörden nicht zu gefährden, werden zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Angaben zu dem Fall gemacht. Augenzeugen melden sich bitte bei ihrer Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Anett Dittmer
Telefon: 0451-131 2015 
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Das könnte Sie auch interessieren: